Home

„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“
(E.T.A. Hoffmann)

Jeder kennt den Einfluss, den Musik auf uns hat. Egal ob Jung oder Alt, wir alle fühlen uns auf die eine oder andere Weise von ihr angesprochen.
Viele fühlen sich zu untalentiert oder zu alt, um den Schritt in die Praxis zu wagen und die Welt der Töne für sich zu entdecken.

Musik fördert nachweislich die Lernerfolge und Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern.

Als Musikpädagogin ist es mir ein Anliegen, meine Schüler individuell zu unterrichten und ihre musikalischen Vorlieben zu berücksichtigen.
Dabei sind absolute Anfänger genauso willkommen, wie die Wiedereinsteiger oder aktiv Musizierenden.

Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene können sich nach einem Probemonat fest zu einem regelmäßigen Klavierunterricht anmelden,
der in Düsseldorf Flingern auf einem Bechstein-Klavier stattfindet.
Die Unterrichtsdauer wird nach einem Probemonat festgelegt und von jedem Schüler selbst bestimmt. Gerne berate ich dabei jeden einzelnen,
welches Unterrichtsmodell ganz individuell in Frage kommt.
Näheres hierzu finden Sie unter der Rubrik Unterrichtstarife.
Durch meinen langjährigen Aufenthalt in Frankreich, kann ich auch Klavierunterricht auf französisch anbieten.

In den Gruppenkursen der Musikalischen Früherziehung in Düsseldorf erhalten Vorschulkinder die Möglichkeit,
spielerisch die Welt der Klänge und Töne zu entdecken.
Dieser Unterricht findet nach den Kriterien der Elementaren Musikpädagogik statt.
Näheres dazu finden Sie unter der Rubrik Musikalische Früherziehung.